Schulung Revisorat – Prüfung und Genehmigung von Bericht und Rechnung des Mandatsträgers

  • Prüfung der Vermögensanlage und –verwaltung
  • Prüfung der Berichts- und Rechnungsablage
  • Rechte und Pflichten gemäss Gesetz
  • Prüfung der Rechnung (formell, rechnerisch und materiell)
  • Prüfung des Berichts
  • Periodische Berichterstattung
  • Ergänzungen und Berichtigungen
  • Entscheid der KESB
  • Bedeutung der Genehmigung
  • Entschädigung des Mandatsträgers

Nebst der Grundlagenvermittlung werden die Seminarteilnehmenden anhand praxisbezogener Beispiele mit diesem Thema vertraut gemacht. Nach der Schulung kennen die Mitarbeitenden die rechtlichen Grundlagen und können die Herausforderungen für Ihre Tätigkeiten ableiten sowie Vermögensanlagen und Berichts- und Rechnungsablagen für die KESB prüfen.

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen von KESB-Revisoraten

Datum
Nach Vereinbarung 1 Tag oder nach Bedarf

Kosten
Nach Absprache und Anzahl Teilnehmer/innen

Individuell
Dieses Seminar kann individuell und nach Vereinbarung stattfinden.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

01 Aug 2022

Zeit

Ganztägig

Ort

Nach Vereinbarung in Ihrer Institution
Katrin Buchegger

Organisatorin

Katrin Buchegger
Telefon
+41 71 370 07 65
Email
katrin.buchegger@rgb-sg.ch

Referent

  • Claudia Broger
    Claudia Broger
    Leiterin Springereinsätze

    Dipl. Sozialhilfe- und KES-Fachfrau GFS AKADEMIE St. Gallen
    Langjährige Berufserfahrung als Fachmitarbeiterin in einem Sozial- und Vormundschaftsamt

Nächstes Seminar

QR Code