Einführung für Berufsbeiständinnen und -beistände / 8-Tagesseminar mit 16 Modulen (Seminar 27)

Wir schulen seit Jahren neue Mitarbeitende von Berufsbeistandschaften. An 8 Tagen werden 16 Module im KES-Recht komprimiert und praxisbezogen angeboten.

  • Einführung – Überblick
  • Grundzüge KES-Recht
  • Die behördlichen Massnahmen
  • Mandatsführung: Grundzüge
  • Mandatsführung: Praktische Anwendungsfragen
  • Mandatsführung: Verantwortlichkeit
  • Mandatsführung: Vertiefung Personen-, Vermögenssorge und Rechtsvertretung
  • Schnittstellen zur Sozialhilfe und Zuständigkeiten
  • Güter- und erbrechtliche Interessenswahrung
  • Kindesrecht, Kindesverhältnis Teil 1
  • Kindesrecht, Kindesverhältnis Teil 2
  • Kindesschutz
  • Persönlicher Verkehr
  • Fallbesprechungen Kindesschutz
  • Sozialversicherungen: Grundlagen, Prinzipien und Koordination
  • Sozialversicherungen: Fall- und Praxisbeispiele

Weitere Informationen zum Seminar

Zielgruppe
Gesetzliche Mandatsträger/innen, Berufsbeiständinnen und -beistände

Daten
Mo. 25.10.2021
Mi. 03.11.2021
Mo. 08.11.2021
Mo. 15.11.2021
Mo. 22.11.2021
Mo. 29.11.2021
Mo. 06.12.2021
Mo. 13.12.2021

Kosten
Fr. 3’680.00 pro teilnehmende Person
Fr. 250.00 pro Modul
Die Kosten verstehen sich inkl. Unterlagen und Verpflegung

Individuell
Dieses Seminar kann auch individuell und nach Vereinbarung in Ihrer Institution stattfinden.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Seminarbuchung

Einführung für Berufsbeiständinnen und -beistände / 8-Tagesseminar mit 16 Modulen (Seminar 27)
Verfügbare Plätze
The Einführung für Berufsbeiständinnen und -beistände / 8-Tagesseminar mit 16 Modulen (Seminar 27) ticket is sold out. You can try another ticket or another date.

Datum

25 Okt 2021 - 13 Dez 2021

Zeit

8:30 - 17:00

Kosten

CHF 3680
Casa Solaris

Ort

Casa Solaris
Gossau SG
Website
https://casa-solaris.ch/de/
Katrin Buchegger

Organisatorin

Katrin Buchegger
Telefon
+41 71 370 07 65
Email
katrin.buchegger@rgb-sg.ch
Anmelden

Referenten

  • Fabian Bigger
    Fabian Bigger
    Leiter Rechtsdienst

    Geschäftsleitung RGB Consulting AG
    pat. Rechtsagent
    dipl. Rechtsfachmann HF
    Sozialversicherungsfachmann mit eidg. Fachausweis SVS
    Langjährige Berufserfahrung im Sozialversicherungsbereich
    Dozent an der AKADEMIE St. Gallen, Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden

  • Marion Kriegeskotte
    Marion Kriegeskotte
    Leiterin KidZ Kind im Zentrum

    Dipl. Psychologin Schwerpunkt Klinische Psychologie
    Rechtsvertreterin des Kindes (Mitglied bei Kinderanwaltschaft Schweiz)
    Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF)
    CAS Hochschule Luzern in Kindesvertretung und Verfahrensbeistandschaft

  • Markus Riz
    Markus Riz
    Geschäftsführer, Rechtsberater

    Geschäftsleitung RGB Consulting AG
    Rechtsagent, dipl. Verwaltungsfachmann GFS, dipl. Coach
    Langjähriger Leiter eines Sozial- und Vormundschaftsamtes
    Fachjurist in den Bereichen KES-Recht, Kindesschutz und Kindesrecht, Unterhaltsrecht, Sozialhilfe- und Sozialversicherungsrecht, Erbrecht
    Referent an der AKADEMIE St. Gallen, Gemeindefachschule
    Seminare für Sozialhilfe- und KES-Recht an der FHS St. Gallen
    Dozent FHS St. Gallen und HSA Luzern

  • Nadja Egli
    Nadja Egli
    Rechtsberaterin

    Geschäftsleitung RGB Consulting AG
    Rechtsanwältin, St. Gallisches Rechtsanwaltspatent
    Master of Law, Universität Zürich
    Dozentin Akademie St. Gallen und Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden

Nächstes Seminar

QR Code