Allgemeine Geschäftsbedingungen
für Seminare (AGB)

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Seminare und Veranstaltungen der RGB Consulting AG.

Gültigkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Angebot der RGB Consulting AG zur Anwendung. Stand: August 2021, Gültigkeit: 23.08.2021.

Anmeldung

Die Anmeldung muss stets schriftlich erfolgen (Post, Fax, E-Mail, oder Internet). Nachdem Sie sich für ein Seminar angemeldet haben, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Anmeldebestätigung. Sollte die Bestätigung ausbleiben, bitten wir Sie, sich telefonisch bei der RGB Consulting AG zu melden (Tel. 071 370 07 65).

Zahlung des Seminargeldes

Zu einem späteren Zeitpunkt erhalten Sie die Rechnung für das Seminargeld. Der dort aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich, Ihre Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Seminargeldes. Das Nichtbezahlen des Seminargeldes gilt nicht als Abmeldung.

Seminarmaterial und Verpflegung​

Die umfassenden Seminarunterlagen sowie die Verpflegung (Pausenverpflegung, Mittagessen, sowie Getränke im Seminarraum) am Seminartag sind im Seminarpreis inbegriffen.

Seminarplätze und Durchführung

Um unsere Seminare unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jedes Seminarangebot eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird das Seminar nicht durchgeführt und das Seminargeld wird erlassen bzw. rückerstattet.

Abmeldungen

Eine Abmeldung muss schriftlich an die Seminaradministration der RGB Consulting AG erfolgen. Als Eingangsdatum gilt das Empfangsdatum Ihres Schreibens. Eine Abmeldung eines Seminares ist mit administrativem Aufwand verbunden. Je nach Abmeldezeitpunkt können wir Ihnen das Seminargeld ganz oder teilweise erlassen. Bitte beachten Sie folgende Regelung:

Abmeldezeitpunkt Rücktrittsgebühr

  • mehr als 30 Kalendertage vor Seminarbeginn: CHF 60.- Bearbeitungsgebühr
  • 0 bis 30 Kalendertage vor Seminarbeginn: 50 % der Seminarkosten
  • Abmeldung krankheitshalber: Es werden CHF 50.- Bearbeitungsgebühren verrechnet
  • bei Fernbleiben ohne Abmeldung: Kein Erlass bzw. keine Rückerstattung der Seminarkosten

Versicherung

Für alle von der RGB Consulting AG organisierten Seminare und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Das Benutzen der von der RGB Consulting AG zur Verfügung gestellten Anlagen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die RGB Consulting AG nicht haftbar gemacht werden.

Datenschutz

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die RGB Consulting AG Ihre Daten (Personendaten, gebuchte Seminare etc.) für weitergehende interne Zwecke (reibungsloser Seminarablauf, Informationen über neue Angebote etc.) verwenden kann.

Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit der RGB Consulting AG ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist St. Gallen.

RGB Consulting AG